Daniela Kuegler

Kanzlei für Wirtschaftsprüfung & Steuerberatung

Aktuelle Hinweise zu unserer Verfügbarkeit aufgrund der Corona-Kontaktbeschränkungen

Derzeit sind persönliche Vorsprachen ausschließlich nach Terminbestätigung möglich. Für Beratungen erreichen Sie uns jedoch auch weiterhin telefonisch oder per E-Mail.

Zum Austausch von Belegen / Dokumenten nutzen Sie bitte unseren Hausbriefkasten. Sollten Sie umfangreichere Belegsammlungen haben, stimmen Sie die Übergabe unbedingt vorher telefonisch mit uns ab.

Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen nur mit angelegten Mund- und Nasenschutz Einlass in die Kanzleiräume gewähren können.
________________________________________________________________________________________________________________

Sie haben Lust auf einen abwechslungsreichen Job!

Wir suchen Buchhalter / Steuerfachangestellter (m/w/d)

Was Sie möchten und wir bieten:

– flexible Arbeitszeiten
– Homeoffice mit Kostenzuschuss und ohne feste Kernarbeitszeiten
– moderner Arbeitsplatz mit maximal einem weiteren Mitarbeiter (m/w/d) im Zimmer
– elektrisch höhenverstellbarer Sitz-/Stehschreibtisch und ergonomische Stühle
– Arbeitsplatz im Leipziger Zentrum (S-Bahn, Bus und Straßenbahn in unmittelbarer Nähe)
weiterlesen ->
________________________________________________________________________________________________________________
Unsere Grundsätze – Selbstverständlich binden wir uns an die Berufsgrundsätze, die insbesondere durch das Steuerberatungsgesetz und die Wirtschaftsprüferordnung normiert sind, wie bspw. Unabhängigkeit, Verschwiegenheit und Gewissenhaftigkeit. Für unser berufliches Handeln haben wir zudem eigene Grundsätze zur konkreten Arbeit entwickelt, die uns wichtig sind.

Unsere Branchenschwerpunkte – Jede Unternehmensidee ist willkommen. Im Laufe unserer bisherigen Arbeit haben sich aber auch Branchen als Mittelpunkte entwickelt, in denen wir über besondere Erfahrungen verfügen. Formell sind das die Körperschaften des öffentlichen Rechts und Personengesellschaften, inhaltlich Unternehmen der Immobilien- und Bauwirtschaft.

Unsere Beratungsschwerpunkte – Neben den klassischen Themen, die durch die tägliche Arbeit bestimmt werden, wie beispielsweise steuerliche Einschätzungen zu bestimmten Geschäftsvorfällen und ordnungsmäßige Bilanzierung besonderer Vorgänge, beraten wir Sie gern zu komplexen und langfristigen Projekten und betreuen Sie auch als langfristiger Partner zur Prüfung von Jahresabschlüssen und bei gutachterlichen Stellungnahmen. Prozessoptimierungen und Risikomanagement sind hierbei unsere Schwerpunkte.

Aktuelles

Umsetzung der Digitalisierungsrichtlinie (DiRUG): Offenlegung nur noch im Unternehmensregister/Online-Gründung der GmbH

Das Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz hat den Referentenentwurf eines Gesetzes zur Umsetzung der Digitalisierungsrichtlinie (DiRUG) veröffentlicht.

Weiterlesen

Fiktive Berücksichtigung von Unterhaltszahlungen bei der Berücksichtigung von Leistungen nach dem SGB II

Im Rahmen ihrer Mitwirkungspflichten nach § 60 Abs. 1 SGB I muss eine hilfebedürftige Alleinerziehende dem Jobcenter gegenüber den Namen des ihr bekannten Kindesvaters nennen, damit mögliche Unterhaltsansprüche realisiert werden können. Dem steht weder das Persönlichkeitsrecht noch eine eingegangene Verpflichtung der alleinerziehenden Kindesmutter entgegen, den Namen des Kindesvaters nicht zu nennen.

Weiterlesen

Dienstunfähigkeit berechtigt nicht zu unbegrenztem Ansammeln von Ansprüchen auf bezahlten Jahresurlaub

Die 7. Kammer des VG Trier hat mit Urteil vom 8. Dezember 2020 im schriftlichen Verfahren die Klage eines Ruhestandsbeamten auf finanzielle Abgeltung nicht genommenen Urlaubs für das Jahr 2017 in Höhe von rund 2.900,00 Euro abgewiesen.

Weiterlesen